Tricks

Tricks

Tricktraining ist eine „Sportart“, die immer beliebter wird und für alle Hunde unabhängig von Rasse oder Alter geeignet ist. Mensch und Hund erarbeiten sich gemeinsam – mit oder ohne Clicker, aber auf jeden Fall mit ganz viel Spaß – verschiedene … Mehr Informationen…

ObjektSuche nach ZOS-WERK

ZOS

Diese einzigartige Auslastungsmöglichkeit für unsere arbeitslosen Familienhunde wurde ursprünglich aus der polizeilichen Spürhundarbeit abgeleitet. Der Hund lernt, einen kleinen zuvor versteckten Gegenstand (Kugelschreiber, Feuerzeug, Holz- oder Plastikwäscheklammer, Radiergummi, Korken, Gefrierbeutelclip oder sogar eine Büroklammer) allein durch seinen Geruchsinn aufzuspüren und … Mehr Informationen…

Dummytraining

Dummytraining

Dummyarbeit ist ein Jagdersatztraining für jagdlich und für nicht-jagdlich geführte (Familien- und Begleit-) Hunde. Das Dummy (engl. = Attrappe) ist ein gefülltes Jute- oder Leinensäckchen, das zum Apportieren anstelle von Wild verwendet wird. Vereinfacht dargestellt simuliert das Dummytraining die Jagd … Mehr Informationen…

Longieren

longieren

… die Arbeit am Kreis (oder den Kreisen) Beim Longieren mit dem Hund wird mit Stecken und Band ein Kreis (Größen variabel) gebildet, welchen der Hund umrunden soll. Er darf diesen abgesperrten Kreis (oft als Tabuzone bezeichnet), in welchem sich … Mehr Informationen…

Dogfrisbee

Frisbee-Seminar

Was ist Dogfrisbee??? Kurz beschrieben, der Mensch wirft eine Plastikscheibe und der Hund fängt sie. Genauer gesagt ist Dogfrisbee ein Sport, bei dem weder Hund noch Mensch je auslernen: Ständig erlernt man neue Würfe, neue Tricks und neue Sprünge. Eine … Mehr Informationen…

Erlebnis ausgeglichenes Rudel

Rudel

Mehrere Hunde zu halten, kann das größte Glück bedeuten. Es kann aber auch zu zusätzlichen Spannungsfeldern führen. Es entstehen andere Herausforderung für den Menschen. Denn zwischen den Hunden finden Absprachen statt, Aufgaben werden unter den Hunden neu verteilt. Es finden … Mehr Informationen…

Obedience

Obedience

… ist etwa vergleichbar mit der Dressur beim Reiten.Ziel ist die freudige, harmonische, perfekte Zusammenarbeit von Hund und Hundeführer.Obedience ist keine Ausbildungsmethode und auch nicht, wie fälschlich weit verbreitet ist, die hohe Schule der Unterordnung. Ein Obediencehund arbeitet nichtu ntergeordnet. … Mehr Informationen…

Clicker-Training

…ist eine einfach zu erlernende Methode, seinem Hund zu sagen, welche seiner Verhaltensweisen erwünscht sind – und damit gleichzeitig eine hoch effektive Ausbildungsmethode. Es basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Verhaltensforschung und orientiert sich daran, wie Tiere lernen. In den … Mehr Informationen…