Dogfrisbee

Frisbee-Seminar

Was ist Dogfrisbee???

Kurz beschrieben, der Mensch wirft eine Plastikscheibe und der Hund fängt sie.
Genauer gesagt ist Dogfrisbee ein Sport, bei dem weder Hund noch Mensch je auslernen: Ständig erlernt man neue Würfe, neue Tricks und neue Sprünge. Eine Menge Aktion für Hund und Halter ist garantiert und das in „freier“ Atmosphäre. (Keine Begleithundeprüfung oder Vereinszugehörigkeit für eine Turnierteilnahme erforderlich).
Mensch und Hund werden sowohl geistig als auch körperlich gefördert und gefordert. Eine stetig wachsende Bindung zwischen Mensch und Hund ist die Folge eines fast wortlosen Spiels, welches zum Großteil auf dem Lesen der Körpersprache basiert.
Die in Amerika in den 70er Jahren erfundene Hundesportart hält seit Anfang der 90er auch Einzug in Deuschland.

Lust mehr zu erfahren und zu erlernen?

In einem 2-Tages-Seminar zeigen Sandra (3. Platz bei der Skyhoundz Europameisterschaft 2013) und Frank Funke (Vize-Europameister 2007, 7. PLatz bei der Weltmeisterschaft 2010 in USA und Auszeichnung zum besten „All Around Team 2010“, Europameister 2011 „Longdistance“, 11. bei der Weltmeisterschaft 2011 in USA und Auszeichnung „Favorit Supporting Team 2011“, Europameister 2012 Super Open Freestyle, Vize-Europameister 2012 und 2013 im Quadruped) worauf es beim Frisbee-Spielen ankommt.

Information zum Dogfrisbee-Seminar

Das Seminar wird von zwei Referenten (Frank und Sandra Funke) gehalten. Beide spielen seit 2006 erfolgreich Dogfrisbee bei Turnieren. Neben der Teilnahme an zahlreichen Seminaren bei weltweit bekannten und erfolgreichen Dogfrisbee-Trainern sind sie im Besitz der „Richter Level 3 Lizenz“ nach USDDN.

Allgemeines

Da jedes Mensch-Hund-Team mit verschiedenen Voraussetzungen und Leistungsständen ein Seminar belegt, gehen wir individuell auf jedes Team ein. Unser Ziel ist es den Spaß am Dogfrisbee zu vermitteln und den Sport bekannter zu machen.
Das größte Augenmerk wird hier durch uns auf die Gesundheit des Hundes gelegt, wobei die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit des Hundes sowie die Bindung des Teams durch Konzentration, Kommunikation und Kooperation optimal gefördert werden soll.

Inhalt des Seminars

  • Einführung in den Sport
  • warm up / cool down
  • Erlernen der Grundwürfe
  • Wurftraining für den Mensch
  • Spielaufbau mit dem Hund
  • Erste Kombinationen im Spiel

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.